Nachhilfe einfach mal kostenlos testen – so gehts

Hier können Sie
montags-freitags
von 14.00 bis 18.00 uhr
anrufen
Telefon:
(06204) 705162
oder über unser

      Phase 1

Einladung zum Kennenlernen

      

Das erste Kennenlernen findet meistens am Telefon oder durch Besuch einer unserer Nachhilfeschulen statt. Gerne können Sie sich auch hier im Internet oder über eine Email-Anfrage informieren.
Wir beantworten gerne Ihre ersten Fragen und vereinbaren auf Wunsch einen Termin für den unverbindlichen Probeunterricht. Dieser ist für Sie selbstverständlich kostenlos

       Phase 2

Probeunterricht

     

Damit sich Ihr Kind einen Eindruck davon machen kann „was kommt da auf mich zu?“ laden wir es zu einem Probeunterricht ein (Dauer 45-90 Minuten).
Unsere kompetenten Lehrkräfte vermitteln ein angenehmes Lernklima. Sie analysieren die Stärken und Schwächen Ihres Kindes ohne belastende Test- oder Prüfungssituation.

       Phase 3

Gemeinsames Gespräch

     

Direkt nach dem Probeunterricht ist der Eindruck noch frisch. Wir setzen uns gemeinsam, auch mit Ihrem Kind, an einen runden Tisch. Ihr Kind berichtet über seine eben erfahrenen Eindrücke. Sie als Eltern können uns nun Ihre Wünsche und Erwartungen mitteilen. Alle Beteiligte formulieren Ihre Fragen und Ziele. Auf der Basis der so gewonnenen Informationen geben wir, die Lern-Profis, Ihnen eine erste Empfehlung, in welchem Fach, ob Einzel- oder Gruppenunterricht und wie oft Ihr Kind zu uns kommen kann. Sie entscheiden erst dann, ob und wie Sie die Förderung umsetzen möchten.

       Phase 4

Alles OK?

Nach den ersten ca. 4 Wochen wird die Förderung in Art, Umfang und Wirkung noch einmal überprüft und ggf. (nach Absprache mit Ihnen) neu angepasst.  Während der gesamten Förderdauer haben Sie jederzeit die Möglichkeit, sich über den Lernfortschrift und über das Lernverhalten Ihres Kindes ausführlich zu informieren..

.