Klassen 7-11 weiterhin im Online-Unterricht (Stand 23.3./ 8:10)
Oh weh… unsere Schüler der Klassen 7 bis 11 müssen jetzt doch noch bis Mitte April auf ihren „richtigen“ Unterricht warten  🙁  Der Online-Unterricht ist zwar ein Ersatz, weil nichts anderes erlaubt ist, aber Mensch-zu-Mensch (ohne Bildschirm) ist doch einfach besser.
Die Politik hat gestern im Sinn der Vorsicht so entschieden und wir müssen uns jetzt noch einmal 4 Wochen gedulden. Das packen wir und wir freuen uns sehr darauf, wenn es wieder „ganz normal“ losgehen kann  🙂 

Osterferien-Hinweis: unsere bisherigen Kurse laufen in den Osterferien ganz normal weiter  😀 Wir haben geöffnet !

 

So geht es ab dem 22. Februar weiter (Stand 10.2./21:49)
Wie wir eben aus Pressekonferenz zu den neuen Coronaregelungen erfahren haben, gibt es für die Klassen 1 bis 6 ab dem 22.2. eine positve Neuerung:

Ο   Die Schüler der Klassen 1 bis 6 werden ab dem 22.2. bei uns wieder normal unterrichtet.

Ο  Das gilt auch für die Abschlussklassen Realschule, Hauptschule und Abitur.

Ο  Alle Schüler der Klassen 7-11 (die nicht Abschlussklasen sind) werden von uns im Onlineunterricht betreut.

Die von Ihnen gewünschte Februar-Regelung führen wir bis zum 19.2. weiter.  Ab dem 22.2. ist dann bei uns wieder ein „echter“ Unterricht zumindest für die Klassen 1 bis 6 und die Abschlussklassen gewährleistet.

Wie auch in der Vergangenheit setzen wir die strikten Maßnahmen zum Schutz unserer Schüler und Lehrkräfte konsequent um: Masken im Unterricht, regelmäßiges Lüften, die Bildung fester Gruppen, zeitversetzter Unterrichtsbeginn und Hände- und Flächendesinfektion. Auch unter Coronabedigungen können wir dadurch für alle einen sicheren Unterricht gewährleisten.

Diese Regelungen gelten voraussichtlich bis zu den Osterferien. Die Lern-Profis haben in den Osterferien geöffnet!   Sobald sich die Politik doch für eine frühere Komplettöffnung entscheidet, informieren wir Sie   🙂

Auf unserer Website, hier an dieser Stelle, erfahren Sie immer ganz aktuell, wie es mit Ihrer Nachhilfe  weitergeht. In der Zwischenzeit sind wir für Sie weiterhin unter 06204-705162 oder hier unter „Ihre Nachricht“ erreichbar.
Peter Göbel, Ihr Lern-Profis-Team.

 

Lockdown verlängert    /   Update 21.1. / 7:14 Uhr

Die bisherigen Regelungen für die Schulen vom Dezember werden bis zum 14.Februar verlängert. Das hat Ministerpräsident Buffier mit seinem Kabinett am gestrigen Mittwoch bestätigt.

Nachhilfeunterricht oder nicht?    /  Update 7.1. / 8:55 Uhr

Es geht um 15 Tage:  Eigentlich hatten wir geplant, am 11.Januar wieder uneingeschränkt zu unterrichten. Leider hat Corona uns allen hier einen Strich durch die Rechnung gemacht. Bis zum 31.1. dürfen wir nicht unterrichten 🙁 Wir haben nun für alle Schüler individuelle Lösungen ausgearbeitet und werden Sie in den nächsten 3 Tagen per Email darüber informieren.

Für die Abschlussklassen geht der Unterricht selbstverständlich weiter (Achtung: neue Kurszeiten).

Auch mit dem Einzelunterricht für die Klassen 1 bis 6 dürfen wir weitermachen (Achtung: neue Kurszeiten).

Für alle anderen Schüler pausiert der Unterricht bis Ende Januar. Die verpassten Termine aus diesen 15 Tagen gehen natürlich nicht verloren sondern werden nachgeholt (siehe Email)  😀 

Liebe Eltern, liebe Schüler. Bitte helfen Sie mit Ihrer Rücksicht und Vorsicht mit, damit „dieses blöde Corona“ endlich wieder verschwindet. Danke dafür!

Hier die neuen Regelungen für die öffentlichen Schulen in Viernheim:

 

Über alle Neuigkeiten informieren wir auf unserer Website immer zeitnah. Schauen Sie öfters mal rein……

 

Quarantäne?

Montag, 9. November:  Wenn Ihr Kind in Quarantäne ist, dann gilt dieses Regelung nicht nur für die Schule, sondern auch für die Nachhilfe bei den Lern-Profis. Das heißt… macht es Euch daheim gemütlich, dann bleiben Eure Freunde hier bei uns weiterhin gesund. Danke dafür!

Wenn Sie uns frühzeitig über das Fehlen informieren (Telefon, Email, WhatsApp, SMS) dann können diese verpassten Termine selbstverständlich auch nachgeholt werden

 

Wir sind so stolz auf unsere Schüler

Mittwoch 21. Oktober: Nach den Herbstferien ist die Anzahl der infizierten Menschen leider wieder deutlich gestiegen. Viel zu sorglos sind manche Mitbürger und manche auch rücksichtslos bei ihrem Gegenüber. Wir, die Lern-Proifs, nehmen das Thema sehr ernst. Bereits seit den Sommerferien tragen unsere Schüler auch während des Unterrichts die Schutzmasken und die Räume werden oft gelüftet.

Wir sind sehr stolz auf unsere Schüler, die in ihrem Umgang mit Corona vielen Erwachsen ein gutes Beispiel sein können. Bereits vor der Tür ziehen sich die Kids, auch die kleinen Grundschüler, die Masken auf. Ohne Murren und mit einer erstaunlichen Selbstverständlichkeit benutzen sie den Desinfektions-Spender, der gleich am Eingang steht.
Wenn ich mit Ihnen über das Thema rede merke ich: Sie verstehen die Situation besser als man meint. Sie erzählen, dass sie damit selbst nicht krankwerden und ihre Freunde und Familie schützen wollen.

Was für tolle Kinder!!!

So sieht übrigens Corona aus: [Link]

 

Liebe Eltern

Wir möchten Sie unterstützen

Es gibt so viele Informationen über Schule und Lernen, dass der Überblick schnell einmal verloren geht. Wie funktioniert eigentlich das „Lernen lernen“, was war gleich wieder NWA, wie motiviere ich mein Kind,  was bedeutet LRS, warum liest mein Kind nicht, auf was muss ich achten beim Übertritt in die 5.Klasse….. Wir beantworten nicht nur diese Fragen, sondern bieten Ihnen einen kompakten Überblick, wie Sie Ihr Kind erfolgreich fördern können.


Egal ob Junge oder Mädchen, ob hyperaktiv oder der passive Stille, Mathegenie oder Mathehasser – wir haben für jede Situation die passenden Vorschläge. Sie richten sich sowohl an Eltern, die fachlich und zeitlich die Lernförderung in die eigenen Hände nehmen möchten, wie auch an Eltern, die lieber professionelles Lerntraining in Anspruch nehmen möchten.


Jedes Kind ist einzigartig

Deswegen sind Interessen und Veranlagungen sehr unterschiedlich: die einen brauchen ständig Bewegung, die anderen eher geistige Herausforderungen und wieder andere sind einfach etwas langsamer und brauchen geduldigen Zuspruch. Agieren Sie als Team und finden Sie heraus, was Ihrem Kind am meisten gut tut und ihm Spaß macht.


Erfolg in der Schule ist einer der Schlüssel für ein gesundes Selbstvertrauen, lebenslangen Spaß am Lernen und nicht zuletzt für eine chancenreiche berufliche Zukunft und ein erfülltes Leben. Neben der rein fachlichen Unterstützung sind uns die Motivation, das Selbstvertrauen und die Fähigkeit des eigenständigen Lernens unserer Schüler sehr wichtig.

Wir werden Ihr Kind ganz individuell betreuen, versprochen!

Mit herzlichen Grüßen

Ihr Peter Göbel